профессиональная коллекция
Все работы
Бизнес-план
Билеты
Дипломы
Диссертации
Доклады
Контрольная работа
Курсовые
Лекции
Научные работы
Практические занятия
Рефераты
Сочинения
Статьи
Учебные материалы
Шпаргалки
Поиск по сайту

Главная / Доклады / Иностранные языки / Buchhaltunq (бухгалтерия)

Страницы: 1 2

Buchhaltunq (бухгалтерия)


Buchhaltung
Von den Hauptregeln der Fьhrung und die Organisationen der Buchhaltung in den Organisationen sind von der Lage ьber die Buchhaltung und das Berichtswesen in Russische Fцderation, der Lage nach der Buchhaltung “ Die Berechnungspolitik des Betriebes ”, dem Plan der Rechnungen der Buchhaltung und einige normativen Dokumente eingerichtet.
In die Lage ьber die Buchhaltung und das Berichtswesen die folgenden Hauptregeln der Fьhrung der Buchhaltung enthalten zu werden:
0) Die Buchhaltung des Eigentumes, der Verpflichtungen und der wirtschaftlichen Operationen verwirklicht sich in der Weise der doppelten Aufzeichnung gem dem Plan der Rechnungen der Buchhaltung.
1) Grьndung (Grundflдche) fьr die Aufzeichnung in den Berechnungsregister sind die primдren Berechnungsdokumente, die bei der Vollziehung der wirtschaftlichen Operationen oder direkt nach ihrem SchluЯ (Endung) gebildet werden(zusammengestellt werden) sollen und die obligatorischen Angaben zu enthalten.
2) Das Eigentum, die Verpflichtungen und die wirtschaftlichen Operationen fьr die Reflexion in der Buchhaltung und die Berichtswesen unterliegen der Einschдtzung im Geldдquivalent mittels des Summierens der tatsдchlich erzeugten Kosten(Aufwдnde). Die Anwendung anderer Arten der Einschдtzungen wird fьr die Fдlle, die von der Gesetzgebung vorgesehen sind, der Lage oder andere normativen Akte zugelassen
3) Die Notwendigkeit der Durchfьhrung der Inventur des Eigentumes sowohl der finanziellen Verpflichtungen als auch der Reflexionen ihrer Ergebnisse in der Buchhaltung.
4) Die Formierung der Berechnungspolitik der Organisation verwirklicht sich gemдЯ den Annahmen und die Forderungen, die von der Lage nach der Buchhaltung ” die Berechnungspolitik Des Betriebes ” eingerichtet sind.
In der gegebenen (vorliegenden) Arbeit wird die Buchhaltung der Devisentransaktionen, und zwar die Erfassung der Importoperationen betrachtet. Der Import ist ein wichtiges Detail (Einzelteil) der цkonomischen Beziehungen zwischen den Lдndern. Es geht der Einkauf der Waren im Auslande und dadurch wird der Markt von der Ware ausgefдllt, die in den gegebenen(vorliegenden) Moment von


Не нашли нужную работу? Вы можете заказать работу у профессионалов

Внимание! Требуются администраторы на форум der Nachfrage der Kunden benutzt, und der auslдndische Lieferant bekommt den zusдtzlichen Absatzmarkt davon, folgt, daЯ solche Beziehungen beiden Seiten vorteilhaft sind. Die Entwicklung der gegebenen (vorliegenden) Erfassung in unserem Land ist, besonders bei dem Entstehen der Marktbeziehungen sehr wichtig.
Die Ordnung der Erfassung der Importoperationen hдngt des gewдhlten Rechenverfahrens mit den auslдndischen Lieferanten (inkasso, das Akkreditiv, das offene Konto etc.), der Bedingungen der Lieferung, des Inhaltes(Erhalten) der Berechnungsparteien(Partien) ab. Der Inhalt(Erhalten) der Berechnungsparteien(Partien) klдrt sich von der Art der Ware und die Weise der Befцrderung.
Bei dem Import Rohstoffes, der Lebensmittel und anderer Waren der Massenproduktion(Betrieb) vom Meerweg fьr Berechnungseinheit ьber nehmen das Schiff, die Ware, und bei mit der Bahn - der Wagen, die Staffel.
Falls nach den Bedingungen des Vertrages der Lieferant die Rechnung dem Kдufer auf jede Transportpartei (Partie) ausschreibt, wird Berechnungseinheit die Partei, die von einer Rechnung aufgemacht ist, angenommen.
Die handelnden Importwaren ьber nehmen auf die Erfassung nach dem vollen Importwert (Preis). Sie schlieЯt den Vertragspreis der Ware und die Unkosten, die in auslдndischer Wдhrung (ist gewцhnlich im Auslande) und in Rubeln bezahlt sind, ein. In der ersten Hдlfte haben 19 Jahrhunderte in das Buchhaltungsleben Russlands die Ideen gekommen, die sehr Lang besprochen wurden, viele von ihnen werden und jetzt besprochen.
Drei Buchhalter haben den Anfang unserer Wissenschaft gelegt: K.I. Arnold, I. Achmatova,E. A.Mudrov.
Аrnold von erstem unterschied die Theorie und die Praxis der Buchhaltung. Unter erste verstand er “ Die Fhigkeit, die Rechnungen zu bilden(zusammenzustellen), ihre Nachrichten und ”, und unter zweit - “ Der Kreis alle zu den Rechnungen der zugehцrigen Werke ” Zu revidieren; erste handelt wie die Rechenwissenschaft, zweit - wie den Rechenteil.
Аhmаtоv meinte, da diese Wissenschaft ntigst, wichtig und ntzlich existiert. Er behauptete, da die Buchhaltung
Страницы: 1 2

Разделы:
Архитектура
Астрономия, Авиация, Космонавтика
Биология
Военное дело
География, Экономическая география
Геодезия, геология
Законодательство и право
Иностранные языки
Искусство и культура
История
Компьютеры, Программирование
Литература, Лингвистика
Математика
Медицина
Налоги и таможня
Охрана правопорядка
Пищевые продукты
Политология, Политистория
Промышленность и Производство
Психология и педагогика
Радиоэлектроника
Разное
Религия
Сельское хозяйство
Социология
Спорт и физкультура
Туризм
Физика
Философия
Химия
Экология
Экономика и Финансы
Форум

Copyright © 2005, проект "РефератOFF.ru" | Связаться с нами | Руководитель проекта | Хостинг: HostZona.Ru


Рейтинг@Mail.ruRambler's Top100